VirtualBox: Virtuelle Maschinen von einem Mac auf einen anderen migrieren

Hallo,

gerade wenn man sich einen neuen iMac anschafft oder einen vorhandenen frisch installiert steht man vor der Frage, wie man seine VirtualBox Gäste auf dieses neue Gerät bekommt.

Wenn Ihr die Virtuellen Maschinen mittels Datei / Appliance exportieren exportiert, habt ihr gerade wenn es sich um Windows Systeme handelt Lizenzprobleme. Windows wird dann auf dem neuen Host in einer neu generierten Umgebung gestartet. Ihr müsst euer Windows und eventuell andere Software nochmals aktivieren.

Um dies zu vermeiden, kann man folgendes machen:

Updated auf dem alten Host VirtualBox auf die aktuellste Version und installiert das dazu passende VirtualBox Extension Pack.

Genau diese Version installiert Ihr jetzt auch auf dem neuen Mac, auf welchem Ihr die Virtuellen Maschinen zukünftig starten wollt.

Beide Systeme haben jetzt den gleichen VirtualBox Software Stand

Es macht an dieser Stelle Sinn, auf dem alten Host nochmal alle virtuellen Maschinen auf Fehler zu überprüfen (fehlende Festplatten, eingehängte ISO Dateien etc.) und diese zu beseitigen. Ich empfehle auch eingehängte ISO Dateien rauszukonfigurieren.

Auf dem alten Mac solltet Ihr in eurem Benutzerordner einen Ordner Names: VirtualBox VMs finden. An dieser Stelle könnt Ihr auch gleich einen Ordner mit dem gleichen Namen an selber Stelle auf eurem neuen Mac anlegen.

Innerhalb von diesem Ordner befinden sich eure virtuellen Maschinen, jede Maschine in einem eigenen Unterordner.

Ganz wichtig! - solltet Ihr Bootcamp Partitionen auch als Virtuelle Maschinen eingebunden haben, so müsst Ihr diese auf jeden fall überspringen und dürft diese nicht einfach so migrieren! Ich empfehle diese auf jedem neuen System nochmals von vorne einzukonfigurieren!

Zur Migration einfach die gewünschten virtuellen Maschinen (also die Ordner unterhalb von VirtualBox VMs) auf dem neuen Mac in den Ordner VirtualBox VMs kopieren und mit VirtualBox öffnen.

Fertig ist das ganze und die Maschine sollte wie gewohnt auf dem neuen Mac laufen :)